Hundehalter sollten bereits vor der Anschaffung wissen, wie wichtig die artgerechte Haltung, sowie die Pflege und Gesundheit Ihres Haustieres ist. Ein regelmäßiger Besuch in unserem Pflegestudio erleichtert Ihnen die Hundehaltung daheim, besonders wenn Ihr Hund ein "Stubenhund" ist.

Fellpflege
Besonders im Herbst und im Frühjahr beginnen für den Hundebesitzer haarige Zeiten. Viele Rassen wechseln dann ihr Fell. Genauso hat jede Rasse ihre spezifischen Felleigenheiten. Ob kurz oder lang, dick und dicht oder glatt und dünn. Je nach Fellart kann die Fellpflege mehr oder weniger aufwendig sein. Lassen Sie sich von uns unterstützen.

Pfoten/ Krallen
Pfoten brauchen besonders im Winter Schutz. Schnee und Eis, Streugut oder Salz können die empfindlichen Pfoten Ihres Vierbeiners leicht verletzen. Krallen können bei Vernachlässigung auch schon mal in das Fleisch einwachsen, zu schmerzhaften Prozessen führen und den Hund dann am Laufen hindern.

Ohren
Hundeohren haben von Natur aus in den meisten Fällen eine ausreichende Selbstreinigungskraft, müssen aber auch hin und wieder mal untersucht werden.

Baden
Zu häufiges Baden mit den verkehrten Reinigungszusätzen zerstört das natürliche Gleichgewicht der Haut des Hundes. Lassen Sie sich von uns beraten.

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Funktionalität und den Inhalt zu optimieren. Durch die Nutzung unserer Website wird der Verwendung von Cookies zugestimmt. Weitere Informationen zu Cookies und der Verwendung Ihrer Daten erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.